"Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt." (Laotse)


Sich auf den Weg machen, zielorientiert unterwegs sein, Ressourcen und Wirtschaftlichkeit im Auge behalten, kreative Lösungen abseits der asphaltierten Straße suchen, nachhaltige Spuren hinterlassen, den Weg aus vielen Perspektiven betrachten, mit Neugierde und Begeisterung den ersten Schritt setzen.

Den Menschen mit humanistischer Grundhaltung begegnen, ihre Ganzheitlichkeit wahrnehmen, die Individualität schätzen und mit systemisch-konstruktivistischem Denken vertrauensvoll auf ihren persönlichen Weg begleiten.

Am demografischen Wandel teilhaben, wirksamen Theorie-Praxistransfer gestalten, Wertschätzung in der Sprache und im Umgang mit Menschen leben und Vergangenes würdigen.

Impressum